Unsere Sprechzeiten

Mo - Fr: 8:30 - 11:30 Uhr
Mo & Do: 16:00 - 18:00 Uhr
Di: 17:00 - 19:00 Uhr

Organisatorisches






aktuelle Kurse

  • Autogenes Training

    Informationen finden Sie hier.…mehr dazu
  •  
  • Nikotinentwöhnung

    Nähere Termininformationen zur Nikotinentwöhnung erhalten Sie hier.…mehr dazu
  •  

aktuelle Hinweise

Datenschutzerklärung

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Datenschutzerklärung.

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Dr. Axel Kirchner
Carlo-Schmid-Str. 1
40595 Düsseldorf

Kontaktdaten :
Telefon : 0211 7000523
E.Mail : info@arztpraxis-dr-kirchner.de


2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Daten werden erhoben für Kommentare,E-Mails, Terminvergaben, Newsletteranmeldungen, Bestellungen von Rezepten und Überweisungen, Formularen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn und soweit Sie hierzu eingewilligt haben oder dies durch Gesetz erlaubt ist.


3. Empfänger Ihrer Daten

Die Seite www.arztpraxis-dr-kirchner.de ist besuchbar, ohneAngaben zu Ihrer Person zu machen. Gleichwohl werden schon bei dem einfachen Seitenbesuch Informationen zum Zugriff (Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Navigationsherkunft, Browser, Betriebssystem,IP-Adresse) gespeichert. Dies ist gemäß Urteil des EuGHvom 19.10.2016 (C-582/14) möglich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben oder dies gesetzlich vorgesehen ist. Sofern Sie eingewilligt haben, werden die Daten an

Doctena Germany GmbH
Urbanstr. 116
10967 Berlin
Telefon: 030 / 60 98 49 65
E-Mail: support@doctena.de
Internet: www.doctena.de


4. Kommunikation mit uns

Wir nutzen die Daten, um die Rezepte oder Überweisungen oder Recallformulare sowie die Newsletterbestellengen für sie verfügbar zu machen oder die Emails zu lesen.


5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten sowie erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI), Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/384240.


6.Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns (siehe unter Ziff. 1.) wenden.

Zurück zur Übersicht